home news presse blog gutscheine publikationen kontakt allgemeine geschäftsbedingungen Homepage in english language
Kursbezeichnung

'Die Multishot-Technik: HDRI - Fotografie (High Dynamic Range Images)
Kursinhalte

In diesem Fachseminar werden Sie theoretisch und praktisch Schritt für Schritt in die HDRI-Fotografie eingeführt.
HDRI ist eine sogenannte "Multishot-Technik". Sie nehmen mit Ihrer Kamera diesselbe Szene mit unterschiedlicher Belichtung auf und führen die Bildsequenz anschließend zu einem Bild zusammen. Dazu sind unterschiedliche Einstellungen an der Kamera notwendig und auch die digitale Bildbearbeitung am Computer mit den geeigneten Programmen. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Softwareprogramme zur Erstellung von HDR-Bildern, die Sie in diesem Seminar kennenlernen. Für die Erstellung der HDR-Bildsequenzen genügt eine konventionelle digitale Kamera.
Wozu HDRI? Eine gute Frage! Mit dieser Technik erreichen Sie einen enormen Belichtungsumfang, sodaß auch kontrastreiche Szenen ohne über- oder unterbelichtete Bereiche abgebildet werden können. Ein HDR-Bild besitzt im Vergleich zu den gewöhnlichen Formaten einen gigantischen Datenumfang, der es uns erlaubt das Bild sehr kreativ digital zu bearbeiten. Vor allem der Umfang an Tonwerten birgt ein interessantes kreatives Potential.

Abhängig von dem/der Bearbeitenden können HDR-Bilder naturgetreu ausgearbeitet sein, aber auch künstlerisch verfremdet. Die HDRI-Technik ist ein bedeutender Gewinn für die Fotografie. Sie kann vergleichsweise leicht erlernt werden, auch von weniger fortgeschrittenen Fotografinnen und Fotografen.

Unter der Ägide der Europäischen Fotoakademie wurde von 2014-2016 ein EU-Projekt zum Thema HDR-Fotografie durchgeführt. Das daraus entstandene E-Book "HDR-Fotografie: Ein Praxisleitfaden" kann kostenlos von der Homepage des Projektes heruntergeladen werden und bietet viele interessante Anreize und Informationen:
Zum Download

Veranstaltungstermin und Veranstaltungsort


Treffpunkt: Europäische Fotoakademie, Rauentaler Str. 45B, 76437 Rastatt
Termin: 10. Juni 2018
Dauer: 14.00 - 17.00 Uhr

Erforderliche Arbeitsmittel

Digitale Kamera und Stativ

Kursgebühr
49 Euro / Person